Donnerstag, 27. August 2015

Blitzbrot - Wenn lecker mal schnell gehen muss

Kurz, knapp, Blitzschnell und Kinderleicht.

Die Backzeit beträgt 80min aber das macht es ja von allein, ich backe es immer nebenbei wenn ich grad zu hause bin.



Ihr braucht:

500g Mehl nach Wahl (Ich habe 300g Dinkel und 200g Roggen  gemischt)
1 Würfel Hefe in 450ml lauwarmem Wasser gelöst
1 EL Honig oder Zuckerrübensirup
1TL Salz
3EL Fruchtessig
250g Körner (Ich habe hier Kürbiskerne genommen)

Dann einfach alles zusammen in eine Schüssel und verkneten...geht Blitzschnell!





  • In eine gebuttert und gemehlte Form und für 1 Stünde bei 150 C° in den Ofen OHNE VORHEIZEN, das nächste mal denk ich auch wieder dran, dann geht es auch mehr auf als es das hier getan hat. Geht und schmeckt aber auch so...Schwund ist bekanntlich eh immer.

  • Ofen aus und das Brot OHNE Form noch 20min mit der Restwärme nachziehen lassen - Großartig


TIPP: VARIIERT RUHIG MAL. ANSTELLE VON KÖRNERN SCHMECKEN SCHINKEN, ZWIEBELN, HAFERFLOCKEN USW. AUCH SEHR GUT!
Kommentar veröffentlichen