Sonntag, 1. Mai 2016

Ostern

Da will ich mal Anfang Mai das Osterspektakel nachholen.
Ich hab hier für euch ein paar Rezepte und Ideen für euch.

Osterkekse

Wer schnell ein bisschen Osterkeksen möchte, das Rezept ist ganz einfach.
Ausrollen lässt es sich auf einer bemehlten Arbeitsfläche am besten. Ich leg immer einen Gefrierbeutel auf den Teig dann bleibt nix an der Rolle kleben.








Zu den kleinen Karotten gibt es hier noch ein Bildertutorial


Motivtorte Hommage an Ruthe

 Wer kennt sie nicht, die grandiosen Ruthe Comics?! Ich musste die Gelegenheit nutzen und meine Hommage aus Zucker zu seinen schwarzen Eiern backen. Wer ihn nicht kennt, hier geht es zu seiner Seite  http://m.ruthe.de/1607/


Ostercupcakes

Diese Karotten Cupcakes sind so lecker das selbst Möhrenhasser sie mögen (kleiner Tipp am Rande, die Karotten dann ganz klein raspeln, bei meiner Schwester war es vorbei mit lecker als sie ein Stück gesehen hat)





Quark-Öl-Lämmer

Die leckeren kleinen Kerle sind warm am aller besten, können aber auch gut verpackt 2 Tage frisch gehalten werden. 




Kommentar veröffentlichen