Dienstag, 2. Februar 2016

Karneval die III. Piniata Cake -Zitronenkuchen


Da kugelt und purzelt es..quasi ein Kuchen mit Überraschungseffekt. Theoretisch könnt ihr da so ziemlich alles drin verstecken...seit kreativ.


Mein Piniata Cake besteht aus einem lecker Saftigen Zitronenkuchen den ich am Vortag gebacken habe.

ZITRONENKUCHEN


  1. 300g Margarine schaumig aufschlagen.
  2. 280g Zucker & 1Pck. Vanillezucker dazu.
  3. 6 Eier einzeln unterrühren.
  4. Zitronenabrieb & 2EL Zitronensaft 
  5. 1 Prise Salz dazu.
  6. 300g Mehl & 1TL Backpulver kurz dazu rühren.

Bei 175C° ca. 35min backen. Stäbchenprobe machen - der Teig sollte leicht feucht sein dann ist er perfekt.


PINIATA CAKE


Wie es geht seht ihr hier:


Kommentar veröffentlichen